21 Rezepte

Crumbles & Streuselkuchen

Vom Apple Crumble bis zum Zwetschgen-Streuselkuchen: Hier findest du die besten Rezepte für klassische und fantasievolle Crumbles und Streuselkuchen.

Crumbles, Streusel, Streuselkuchen - wo liegt da eigentlich der Unterschied? Ganz einfach: Klassische Streusel bestehen aus Butter, Mehl sowie Zucker und landen z. B. gerne mal als köstliches Topping auf Früchtekuchen. Einen solchen Fruchtkuchen mit Streuseln bezeichnet man dann als … Streuselkuchen. Ein Crumble ist ein Dessert, bestehend aus mit Streuseln überbackenen Früchten. Probiere den Unterscheid doch am besten gleich. Mit unserem Streusel-Grundrezept gelingen dir selbst gemachte Streusel im Nu. In den Crumbles-Rezepten warten dazu spannende Variationen, z. B. unser Zwetschgen-Crumble mit Haferflocken-Nuss-Streuseln. Auch das gelingsichere Rezept für den beliebtesten aller Crumbles, den Apple Crumble, darf nicht fehlen. Entdecke dazu weitere Klassiker wie den Apfel-Streuselkuchen oder unseren Streuselkuchen mit Beeren. Dazu ein Häubchen aus Schweizer Schlagrahm – mmmh, das ist Ofengenuss pur.

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.