Milch­fo­rum 2015Per­spek­ti­ven und Ein­schät­zun­gen für die nächsten 10 Jahre

Die Schweizer Milchproduzenten SMP und die Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP) haben am 20. November 2015 anlässlich der "Suisse Tier" in Luzern zum fünften Milchforum eingeladen. Rund 170 Zuhörer haben die Referate und die Diskussion verfolgt.

Das Milchforum 2015 widmete sich dem Thema "Perspektiven und Einschätzungen für die nächsten 10 Jahre". Es ging um eine Einschätzung der Rahmenbedingungen in Politik und Markt durch externe Referenten und Branchenkenner der Schweizer Milchwirtschaft aus dem In- und Ausland.

Referate Milch­fo­rum 2015 zum her­un­ter­la­den

Referate
ReferentIn
EU-Milchmarkt: Was erwartet uns?Erhard Richards
Institut für Ernährungswirtschaft ife, Kiel
EU-Milchpolitik: Wo nimmt die Politik Einfluss?

Carlos Martin Òvilo

European Commission, Brüssel

CH-Milchwirtschaft: Unsere Herausforderungen?

Matteo Aeppli

Eidg. Technische Hochschule ETH, Zürich

Hanspeter Kern, Präsident der SMP, geht – wie er sich anlässlich der Eröffnung äusserte - dabei von der Überzeugung aus: "Nur wer sich mit der Zukunft befasst, kann sie auch aktiv mitgestalten." In diesem Sinn soll das Milchforum 2015 auch Denkanstösse für weitere Diskussionen liefern.

Weiterempfehlen
Drucken