Medienmitteilung – Swissmilk Milchmarketing

Erster Er­näh­rungs­blog für Schweizer Land­wirt­schafts­pro­duk­te

22.11.2017 – Neu schreiben im Auftrag von Swissmilk acht junge Bloggerinnen regelmässig im neuen Blog „StadtLand - Wissen, woher was kommt“. Darin dreht sich alles um gesunde Ernährung, Genuss mit Schweizer Landwirtschaftsprodukten, Herkunft und Tierwohl.

Der Ernährungsblog StadtLand wird von Swissmilk betrieben, verfolgt jedoch gemeinsame Ziele der Schweizer Milch- und Landwirtschaft. Er ist offen für alle landwirtschaftlichen Branchen der Schweiz.  Mit dem Blog will Swissmilk junge und urban geprägte Konsumentinnen und Konsumenten ansprechen und ihr Vertrauen in die Leistungen und den Nutzen der Schweizer Land- und Milchwirtschaft stärken. Unter www.swissmilk.ch/stadtland kann man dem Blog folgen, Posts kommentieren, liken und teilen.

Acht Bloggerinnen aktiv für die Landwirtschaft

Acht Bloggerinnen schreiben, fotografieren und drehen Videos über Gesundheit und Genuss. Sie erzählen Geschichten über moderne Landwirtschaftsbetriebe, innovative Alpkäsereien und erklären den Followern des Blogs, wie Bäuerinnen und Bauern arbeiten und was sie wie produzieren. Blogger sind Vorbilder, man folgt ihnen, weil sie glaubwürdig und interessant sind. Die StadtLand-Bloggerinnen wollen mit ihren Beiträgen nicht nur unterhalten und gluschtig machen, sondern auch kritischen Aussagen gegenüber einheimischen Landwirtschaftsprodukten, insbesondere gegenüber Milch und Fleisch, mit Fachwissen begegnen und sie relativieren. Mit einem Blog wird ein junges, städtisches Publikum erreicht, das vorwiegend digital unterwegs ist. Swissmilk fördert damit den Dialog mit genau jener Zielgruppe, die der Landwirtschaft tendenziell kritisch gegenübersteht.

Branchenorganisationen als Partner

Die verschiedenen landwirtschaftlichen Organisationen sind wichtige Partner für den StadtLand-Blog. In der eigens für sie geschaffenen Blogrubrik TeamWork kommen branchenspezifische Themen zur Sprache. Die drei ersten Partner auf dem Blog sind Schweizer Fleisch mit seiner Kampagne „Nose to Tail“, der Schweizer Obstverband saisongerecht mit dem Apfel sowie der Verband Schweizer Gemüseproduzenten VSGP mit dem Trendgemüse Federkohl.

Einen frischen Blick in die Schweizer Landwirtschaft gibt es unter: www.swissmilk.ch/stadtland

Mehr Informationen zum Blog

Barbara Paulsen Gysin
Abteilungsleiterin PR
Mail: barbara.paulsen@swissmilk.ch
Telefon: 031 359 57 51

Weiterempfehlen
Drucken