Medienmitteilung – Swissmilk Milchmarketing

Swiss Music Award-Ge­win­ner rocken den Tag der MilchPEGASUS live am Tag der Milch in Lausanne

03.04.2013 – Swissmilk präsentiert am diesjährigen Tag der Milch mit PEGASUS einen musikalischen TopAct. Die Swiss Music Award-Gewinner bringen am 20. April 2013 in Lausanne-Ouchy den Place de la Navigation zum Kochen. Die Vorfreude auf den Gig der Bieler Erfolgsband ist bei den Schülerinnen und Schülern der 70 Schulklassen, die am Plakatwettbewerb von Swissmilk teilgenommen haben, besonders gross. Für sie sind am Konzert von PEGASUS die vordersten Reihen reserviert. Den Tag der Milch feiert Swissmilk landesweit. Dies in sieben weiteren Städten und an über 80 Standorten auf dem Land.

Mit ihrer Hymne "Skyline" gewann PEGASUS anfangs März 2013 an den Swiss Musik Awards die Paradedisziplin "Best Live Act National". Mitte Mai wird PEGASUS an der Verleihung des Prix Walo in der Sparte "Pop/Rock" zu den Mitfavoriten zählen. Dazwischen sorgen die Bandmitglieder Noah Veraguth, Simon Spahr, Gabriel Spahni und Stefan Brenner am 20. April 2013 für den Höhepunkt am Tag der Milch. Ihr Konzert findet am Hauptanlass in Lausanne-Ouchy auf dem Place de la Navigation ab 13.00 Uhr statt.

-> Das Konzert startet 13.30 Uhr

Ein Dankeschön der besonderen Art
Mit PEGASUS setzen Swissmilk und die Kuh "Lovely" am Tag der Milch zum musikalischen Höhenflug an. Dies ganz zur Freude der Besucherinnen und Besucher des Hauptanlasses in Lausanne. Das Konzert ist gleichzeitig ein ganz besonderes Dankeschön an die über 800 Schülerinnen und Schüler der 70 am Plakatwettbewerb teilnehmenden Schulklassen. Swissmilk behandelt die Schülerinnen und Schüler wie VIPs und lädt sie zu einem feinen Mittagessen ein. Weiter können sie das Konzert von PEGASUS in den vordersten Reihen aus nächster Nähe geniessen und zuvor an exklusiven Autogrammstunden der vier Musiker teilnehmen . Die Schülerinnen und Schüler haben sich die Vorzugsbehandlung mit viel Leidenschaft und Kreativität erarbeitet. Bis Mitte März malten sie zum Thema "Milch als Starkmacher" bunte und aussagekräftige Werbeplakate im riesigen Originalformat F12 (1280 x 2685 mm).

Heute startet auf www.swissmilk.ch/tagdermilch das Online-Voting
Im Plakatwettbewerb wird in den drei Kategorien "1. bis 3. Klasse", "4. bis 6. Klasse" und "7. bis 9. Klasse" je ein Sieger erkoren. Diese wetteifern um den inoffiziellen Titel der kreativsten Schweizer Schulklasse und werden am Tag der Milch unmittelbar vor dem Beginn des PEGASUS-Konzerts prämiert. Welche Schulklassen auf den 3,4 Quadratmetern Fläche die Milch als idealen Kraftstoff besonders kreativ und prägnant in Szene setzten, entscheidet sich ab heute bis am 17. April 2013 im Online-Voting auf www.swissmilk.ch/tagdermilch. In jeder Kategorie gewinnt die Siegerklasse 2000 Franken. Über die Rangfolge der drei Finalisten entscheidet eine prominente Jury von Swissmilk. Der Gesamtsieger über alle Kategorien hinweg erhält insgesamt 5000 Franken für die Klassenkasse. Klar ist, dass alle Schulklassen Gewinner sind. So freuen sich alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler nicht nur auf die Reise nach Lausanne an den Hauptevent des Tages der Milch. Genauso erfreulich ist für die jungen Künstlerinnen und Künstler die Tatsache, dass Swissmilk ihre Werke durch die Allgemeine Plakatgesellschaft APG aushängen lässt. Dies geschieht vom 27. März bis zum 22. April 2013 an offiziellen Aushangstellen in unmittelbarer Nähe der jeweiligen Schulen.

Der Tag der Milch: Landesweit ein Fest
Swissmilk feiert die Milch schwerpunktmässig in den Städten Basel, Bern, Lausanne, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich: Auf jeweils über 120 Quadratmetern Fläche erfreuen sich Besucherinnen und Besucher unter anderem an attraktiven Wettbewerben. Zudem geniessen sie kostenlos Milch und Milchshakes. Kinder können sich die Shakes vor Ort selber zubereiten und erhalten einen Shakerbecher als Geschenk. Swissmilk ist am Tag der Milch selbstverständlich auch auf dem Land präsent, wo der Bezug zur Milch besonders ausgeprägt ist. An über 80 Standorten organisieren Jungzüchter und andere Partner von Swissmilk gelungene Auftritte.

Downloads

Imagebilder PEGASUS

Einige besonders schöne und aussagekräftige Sujets des Plakatwettbewerbs

Plakatübergabe: Die 1. Klasse der École de la Grande Ourse in La Chaux-de-Fonds übergibt ihr Werk den APG-Spezialisten

Die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse der Schule in Schwarzsee FR posieren vor ihrem Plakat

Die SMP – aktiv für die Schweizer Milch
Die Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP vertritt die Interessen der Milchwirtschaft auf politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene. Sie setzt sich dafür ein, dass die rund 24’000 einheimischen Milchproduzenten für ihre Leistungen einen angemessenen Arbeitsverdienst erhalten und dass sie echte berufliche Zukunftsperspektiven haben. Mit dem wirkungsvollen Swissmilk-Basismarketing stärkt sie das Image der Milch, erklärt ihren gesundheitlichen Stellenwert und zeigt vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Ziel ist es, dass die Schweizer Milch ihren Stellenwert in der täglichen Ernährung behält und auch in Zukunft ein wichtiges Grundnahrungsmittel bleibt.

Aus­künf­te

Daniele Garofalo
Projektleiter Tag der Milch
Telefon 031 359 57 80
E-Mail daniele.garofalo@swissmilk.ch

Weiterempfehlen
Drucken