Kurz und bündig

Die aktuellsten News aus der Welt der Schweizer Milch – kurz und bündig erzählt.

26.09.22

Like to Hike: Kühen beim Wandern friedlich begegnen

Auch bei einer Herbstwanderung kann man auf eine Kuhherde treffen. Damit die Begegnung mit Kühen und ihren Jungtieren friedlich abläuft, gilt es, ein paar Grundregeln zu beachten. In Zusammenarbeit mit dem Verein Mutterkuh Schweiz hat der Verband der Schweizer Wanderwege die wichtigsten Tipps im zweiten Video der Serie "Like to Hike" zusammengestellt.

13.09.2020

SwissSkills: Die Besten in ihrem Fach stehen fest

Gute Berufsleute auszubilden, ist für die Schweizer Wirtschaft von grosser Bedeutung. An der SwissSkills haben junge Berufsleute um den Titel "Berufschampion" gekämpft. Herzliche Gratulation an Matthias Baumann, Patrik Schär und Stefan Hadorn für ihre herausragende Leistung als Landwirte!

05.09.22

Exotischen Käse selbst machen

In einem aktuellen Artikel vom "Schweizer Bauer" geht es um eins unserer Lieblingsthemen: das Selbermachen. Und genauer gesagt: das Selbermachen von Milchprodukten. Schon mal vom indischen Frischkäse "Paneer" gehört? Häufig serviert im Palak Paneer mit Spinat. Und eben diesen – richtig feinen – indischen Frischkäse kannst du einfach zu Hause selbst machen: Mit Vollmilch, Salz und Essig bist du dabei. Das Ergebnis schmeckt ähnlich wie Mozzarella mit der Konsistenz von gepresstem Ricotta.

24.08.2022

36 Landwirt:innen kämpfen um den Meistertitel

Fünf junge Frauen und 31 junge Männer haben sich beim Beruf Landwirt/-in für die SwissSkills 2022 qualifiziert. Vom 7. bis 10. September 2022 kämpfen sie an der nationalen Berufsmeisterschaft um den Schweizermeistertitel. Am Sonntag, 11. September 2022 können sich die Besucher:innen an den sogenannten MySkills selbst in den verschiedenen landwirtschaftlichen Berufen probieren.

04.08.22

Ja, auch Tieren ists jetzt zu heiss.

Rekordtemperaturen und anhaltende Hitze über Wochen. Während uns der Schweiss läuft und wir uns in der Badi erfrischen, müssen sich die Bauernhoftiere anders gegen die Hitze wappnen. Gewusst? Schweine können nicht schwitzen. Wie sie sich abkühlen, ab welchen Temperaturen Kühe Hitzestress bekommen und welche kreativen Hitzelösungen Landwirte und Landwirtinnen für ihre Tiere haben, verrät Bäuerin Sabrina Schlegel im Video.

25.7.22

1.-August-Brunch – jetzt anmelden!

Für alle, die sich am Nationalfeiertag kulinarisch verwöhnen lassen wollen, ist der 1.-August-Brunch auf dem Bauernhof auch diesen Jahr ein heisser Tipp. Selbst gemachte Köstlichkeiten aus heimischen Zutaten, da schlägt unser Saisonal-regional-Herz höher. Bleiben zwei Fragen: Wo ist der nächste Brunch-Hof in meiner Nähe? Und: Gibt es noch freie Plätze? Mit wenigen Klicks findest du die Antworten auf der Webseite von Schweizer Bäuerinnen und Bauern.

11.07.22

Nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft

Wie sieht die Ernährung in Zukunft aus? Welchen Beitrag leisten dabei Schweizer Produkte? Diesen und anderen Fragen geht der Bericht "Zukünftige Ausrichtung der Agrarpolitik" nach. Dieser wurde Ende Juni vom Bundesrat gutgeheissen. Eine Feststellung im Bericht: In der aktuellen Ernährung gibt es noch ordentlich Verbesserungspotenzial. Denn "es werden gemessen an den Ernährungsempfehlungen zu wenig Milchprodukte, Hülsenfrüchte, Früchte und Gemüse und zu viel Fleisch, Süsses und Salziges konsumiert."

08.07.2022

Kulturtipp für Raclette-Fans

Zugegeben, das aktuelle Wetter schreit nicht gerade nach Museum. Aber: Damit ihr am nächsten Regentag schon eine Alternative zur Couch in petto habt, wollen wir euch einen Kulturtipp ans Herz legen: Das Alpine Museum der Schweiz in Bern widmet aktuell eine ganze Ausstellung dem Raclette du Valais AOP. Vielleicht inspiriert ihr euch da auch gleich fürs Znacht. Denn dass Raclette auch an (kühleren) Sommertagen schmeckt, ist ja kein Geheimnis.

23.06.22

Erlebnis Bauernhof

Natur erleben und dabei noch Spannendes über sie erfahren: Schweizer Bäuerinnen und Bauern bieten Interessierten hier einige attraktive Angebote. Eins davon sind Lockpfosten: In diesem Jahr wurden rekordmässige 2’034 Lockpfosten platziert. Halt beim nächsten Spaziergang doch mal die Augen offen. Ausserdem rekordverdächtig: Über 380 Bauernfamilien beteiligen sich mittlerweile schweizweit am Projekt "Stallvisite" und heissen Gäste für einen Blick hinter die Kulissen ihres Hofs willkommen (mit Material vom LID).

08.06.2022

Zu wenig Milch erhöht Darmkrebs-Risiko

Jeder dritte Krebstod ist die Folge von Darmkrebs. Deshalb wurden in einer grossen Studie die Risikofaktoren für Darmkrebs analysiert: Dabei konnte eine milch- sowie kalziumarme Ernährung als Darmkrebsrisiko entlarvt werden.

23.05.2022

Käse für Muskelaufbau

Krafttraining und die Bedeutung von Muskelaufbau und -erhalt sind wissenschaftlich immer mehr anerkannt. In einer Untersuchung zeigt sich Käse gleich effektiv wie Proteinkonzentrate, um Muskelmasse in Ruhe und während der Erholung vom Sport aufzubauen.

18.05.22

Wandertipp: Drei Pärke Tour

Diese Wanderung von Zweisimmen nach Gruyères wird mit einem neuen Guide von den drei Naturpärken der Voralpen, Diemtigtal, Gantrisch und Gruyère Pays-d’Enhaut, lanciert. Während der sechs Etappen tauchen die Gäste in die von der Alpwirtschaft geprägten Landschaften ein und erleben den Alltag auf der Alp hautnah. Zu jeder Etappe gehört ausserdem eine Geschichte, welche spannende Einblicke ins Leben der Region und der lokalen Kultur gibt. Die Drei Pärke Tour sensibilisiert die Gäste für die Kultur und die Natur der Voralpen. Dadurch engagieren sich die Pärke für eine nachhaltige Entwicklung dieser Region.

10.05.22

Den Geist des Alplebens geniessen

Die familiengeführte Alp "Chuebärg Alpleben" befindet sich im Naturpark Gantrisch und heisst Gäste von Juni bis September willkommen. Wer im Alpbeizli oder sogar als Übernachtungsgast einkehrt, der kommt in den Genuss von einfachen traditionellen Berggerichten. Nebst Einblicken in die Kunst der Käseherstellung oder der Kräuterküche bietet die Familie Gross-Dell’Antonia Übernachtungen im Biwak und geführte Ausritte zu den schönsten Orten der Umgebung.

22.04.22

Neuer Milch-Kräuter-Käseweg

Milch, Käse und Kräuter mit allen Sinnen entdecken – das können grosse und kleine Besucher:innen des wieder eröffneten Milch-Kräuter-Käsewegs in Hergiswil bei Willisau jetzt. Hier ein paar Facts zum neu gestalteten Themenweg:

  • Startpunkt: Hergiswil Dorf oder bei der Dorf-Chäsi
  • Länge: knapp 3.5 km, kinderwagentaugliche Strecke
  • Laufzeit: ca. 1 Stunde
  • Zu entdecken: 12 verschiedene Installationen mit Spiel und Spass für die Kleinsten kombiniert mit interaktiver Wissensvermittlung

11.04.22

Bundesrat gegen Food Waste

Über dieses Thema kann man nicht genug berichten: Food Waste. Rund 1/3 der für den Schweizer Konsum produzierten Lebensmittel werden verschwendet. Oder anders gesagt: Rund 330 kg pro Kopf und Jahr. Der Bundesrat will das ändern, er hat jetzt einen Aktionsplan verabschiedet. Ziel des Plans: die Lebensmittelverschwendung bis 2030 im Vergleich zu 2017 zu halbieren. Alle Details kannst du in der Medienmitteilung vom Bundesrat nachlesen. Und wenn du in der Zwischenzeit etwas gegen Verpackungsmüll unternehmen willst, hier ein Tipp: Kauf doch mal unverpackt ein.

30.03.22

Milch in der Welternährung

Die Weltbevölkerung wächst, Unter- und Überernährung sind allgegenwärtig und die Lebensmittelverteilung in der Welt ist unausgeglichen. Welchen Beitrag die Milch zur globalen Ernährungssicherheit leisten kann, zeigt eine aktuelle Untersuchung aus Neuseeland.

17.03.2022

Sbrinz vs. Parmesan

Welcher Käse landet bei dir auf der Pasta oder im Pesto – Parmesan? Klar, schmeckt super. Nachteil: Parmigiano Reggiano wird leider immer aus Italien importiert. Gopf …  Bei all den feinen Schweizer Käsesorten muss es doch einen heimischen Ersatz geben?! Gibt es: Sbrinz AOP. Unsere Rezepte machen es vor: Parmesan kannst du einfach durch Sbrinz ersetzen – saisonal und regional kochen leicht gemacht. Hier nur zwei Beweise:

Bärlauchpesto

Spaghetti Carbonara mit Rahm

Für alle Italienisch-Kundigen: RSI LA 1 widmet dem Vergleich beider Käsesorten eine ganze Sendung: Es geht um Transparenz, Qualität, Tierwohl und Preise.

10.03.2022

Butter homemade

Was früher selbstverständlich war, ist heute schon eine kleine Attraktion. Butter kann mit ein paar Handgriffen und guter Armmuskulatur easy selbst hergestellt werden. Das Schöne daran: Für gute Butter braucht es gerade mal eine Zutat – Rahm. Ein Naturprodukt durch und durch eben. Ein kleines Projekt für den nächsten verregneten Sonntag.

25.02.2022

So geht nachhaltiges Gärtnern.

Na, träumst du schon von deinem Gemüsegarten 2022? Für alle, die dieses Jahr nicht nur ertragreich, sondern auch nachhaltig gärtnern möchten, könnte das was sein: Das Start-up Plantura hat sich auf die Fahnen geschrieben, mehr Menschen für nachhaltiges Gärtnern zu begeistern. Ob Dünger, Erde, Nützlinge, Saatgut oder Vogelfutter – bei all den Produkten aus ihrem Onlineshop steht – richtig: Nachhaltigkeit an erster Stelle.

15.02.2022

Dieses Lebensmittel lieben Diebe besonders

Das Centre of Retail Research veröffentlich einen Bericht über die meistgestohlenen Lebensmittel weltweit. Absolute Nummer 1 bei den Langfingern: der Käse. Noch vor Alkohol und Schoggi. Gründe dafür gibt es einige. Aber wir wissen alle: Wer kann dem Käse schon widerstehen? Und durch die kleine Form passt er auch in jede Jackentasche.