ch sign

Low CarbAbnehmen fürs Wohl­fühl­ge­wicht

Gesund abnehmen können Sie mit dem Low Carb Ernährungsplan. Sie essen weniger Kohlenhydrate, dafür mehr satt machende Proteine, dazu viel Gemüse, Salat und Obst. Nicht fehlen dürfen Milch und Milchprodukte. Ergänzt wird das Ganze mit Bewegung und Entspannung.

Wie abnehmen - so gehts

Ob Sie zu- oder abnehmen, entscheidet die Energiebilanz. Essen Sie mehr, als Sie wieder verbrauchen, landet der Kalorienüberschuss in den Fettdepots von Hüften und am Bauch. Überzählige Kohlenhydrate speichert der Körper vorzugsweise als Bauchfett ab. Das ist nicht nur unschön, sondern auch ungesund.

Vier wichtige Punkte für den er­folg­rei­chen Ge­wichts­ver­lust

  • Senken Sie die Energiezufuhr auf rund 1'600 Kalorien, so müssen Sie nicht hungern.
  • Erhöhen Sie Ihren Energieverbrauch durch mehr Bewegung.
  • Aktivieren Sie Ihre Fettverbrennung durch Sport und die richtige Ernährung.
  • Ihr Körper gibt seine Fettreserven schneller frei, wenn Sie die Kohlenhydrate reduzieren und sie durch mehr Eiweiss und genügend Kalzium, z.B. aus Milch, Milchprodukten und kalziumreichem Gemüse, ersetzen.

Warum macht Eiweiss schlank?

  • Eiweissreiche Mahlzeiten machen schnell und lange satt. Sie essen automatisch weniger und Ihre Kalorienbilanz kommt ins Minus.
  • Mit Proteinen bauen Sie Muskeln auf und steigern damit den Energieverbrauch.
  • Eiweiss hält den Blutzucker länger stabil und verhindert so Heisshunger.

Unser Buchtipp:

Erfahren Sie alles über die neue, revolutionäre Diätformel und wie Sie deutlich mehr Gewicht als bei einer Standarddiät verlieren. Hilfreiche Tipps für den Alltag, 7-Tage-Essplan, Rezepte sowie Sport- und Entspannungsanleitung inklusive.

Die Autorin hat Ernährungswissenschaften studiert und wurde für ihre Examensarbeit mit dem Oecotrophica-Preis ausgezeichnet. Seit 1999 leitet sie das Studio für Ernährungsberatung Dr. Ambrosius in Giessen. 2011 gründete sie mit ihrer Kollegin Heike Lemberger das "essteam" in Hamburg. In Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Ärzten berät die zertifizierte Oecotrophologin Menschen mit Übergewicht, Diabetes und anderen Stoffwechselerkrankungen. Darüber hinaus ist sie mehrfache Buchautorin sowie Kolumnistin und coachte in verschiedenen Fernsehproduktionen übergewichtige Menschen beim Abnehmen. Seit 2009 beschäftigt sich die Ernährungsexpertin intensiv mit dem Konzept und der erfolgreichen Umsetzung der Milchdiät.

Haben Sie Fragen?

Regula Thut Borner

dipl. Ernährungsberaterin HF
Telefon 031 359 57 58
ernaehrungsberatung@swissmilk.ch

Susann Wit­ten­berg

Ernährungswissenschaftlerin BSc
Telefon 031 359 57 57
ernaehrungsberatung@swissmilk.ch

Weiterempfehlen
Drucken