ch sign

Corn­fla­kes­löff­lerSchluss mit Fer­tig­mi­schun­gen

Frühstückscerealien, Choco Pops oder Cornflakes sind trotz der gesunden Milchbeigabe kein ideales Frühstück. Auch nicht jede Fertigmischung für Müesli. Es gibt aber beliebte Alternativen für Knuspermäuse.

Das ideale Früh­stück

Müesli selbstgemacht am besten.

Selbstgemachtes Müesli aus verschiedenen Vollkornflocken wie Hafer, Dinkel oder Hirse. Dazu frische, saisonale Früchte, Nüsse und einen Naturjogurt, Quark oder Milch. Wer es richtig knusprig mag, der kann die Vollkornflocken und Nüsse in einer Pfanne leicht knusprig rösten. Mit einem selbst gemachten Müesli reicht die Energie bis zum Znüni gut aus.

Tipp: Stellen Sie die verschiedenen Flockenarten in luftdichten Gefässen auf den Tisch. So kann sich jeder sein persönliches Vorzugsmüesli immer wieder neu zusammenstellen.

Znü­ni-Ide­en für Corn­fla­kes­löff­ler

Ce­re­a­li­en, ein gesundes Zmorgen?

Viele Kinder lieben Cornflakes, Pops, Choco Pops & Co. Sie sind schön süss. Auch Fertigmischungen für Müesli kommen gut an. Das soll gesund sein und geht schnell. Leider ist dem nicht so. Diese industriell zubereiteten Frühstückscerealien enthalten viel Zucker, Lebensmittelzusatzstoffe und oft künstliche Aroma- und Farbstoffe. Cornflakes und Co. liefern nicht die Nährstoffe, die ihr Kind braucht und halten nicht satt. 

Weiterempfehlen
Drucken