Rezepte

Glückliche Hühner

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 2.5 / 6 Stimmen)
Glückliche Hühner

Zutaten

Für 1 Backhohlform (Huhn, Hase, Schaf) von 7-8 dl Inhalt
Für 8 Stück

Butter und Hartweizendunst oder -griess für die Form

2-3 EL Mohnsamen
2 EL Zucker
2 Eier
75 g Zucker
2 EL heisses Wasser
1 Prise Salz
½ TL fein abgeriebene Zitronenschale
30 g Mehl
30 g Epifin (Weizenstärke)
30 g Butter, flüssig
Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung

  1. Form grosszügig ausbuttern, schliessen und mit Dunst oder Griess ausstreuen. Kühl stellen.
  2. Mohnsamen mit 2 EL Zucker im Cutter fein mahlen.
  3. Eier, Zucker, Wasser, Salz und Zitronenschale in einer Schüssel im warmen Wasserbad zu einer hellen, luftigen Crème aufschlagen. Herausnehmen, kurz weiterschlagen. Mohnzucker, Mehl und Stärke mischen, locker unter die Crème mischen. Butter sorgfältig darunter heben.
  4. Masse in die Form füllen, mehrmals auf die Unterlage klopfen, damit es keine Luftlöcher gibt.
  5. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen. Biskuit in der Form auskühlen lassen, sorgfältig herauslösen. Mit Puderzucker bestäuben.

Verschenken: Huhn auf farbigem oder neutralem Osterstroh auf einen Teller geben. Rundherum Zucker-Eili streuen, ein Bändeli um den Hals des Huhns binden.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Ein Stück enthält:

kcal139
Eiweiss3 g
Fett6 g
Kohlenhydrate18 g
 

Nährwerte

Ein Stück enthält: 139 kcal, 3g Eiweiss, 18g Kohlenhydrate, 6g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Küssnachter Chriesisuppe

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?