Rezepte

Rösti mit Speck und Schinken

Einfach & schnell
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.7 / 36 Stimmen)
Rösti mit Speck und Schinken

Zutaten

Zubereiten: ca. 40 Minuten

Für 4 Personen

50 g Frühstücksspeck, in Streifchen geschnitten
100 g gekochter Schinken, in Würfeli geschnitten
20 g Bratbutter
800 g Gschwellti vom Vortag, geschält
Salz
50 g Bratbutter oder Bratcrème

½ Bund Schnittlauch, fein geschnitten


Zubereitung

  1. Speck und Schinken in der Bratbutter glasig braten.
  2. Die Kartoffeln an der Röstiraffel reiben, würzen, zur Speck-Schinken-Mischung geben, Bratbutter zufügen und unter Wenden 8 Minuten braten.
  3. Zu einem flachen Kuchen zusammenschieben und die Unterseite goldbraun braten.
  4. Mit Hilfe eines Deckels oder eines flachen Tellers wenden und auch die andere Seite goldbraun braten.
  5. Auf eine vorgewärmte flache Platte gleiten lassen und mit Schnittlauch bestreuen.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal366
Eiweiss12 g
Fett22 g
Kohlenhydrate30 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 366 kcal, 12g Eiweiss, 30g Kohlenhydrate, 22g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Erdbeeren & Rhabarber
Rezepte mit Tipps

Versuchen Sie unsere neusten Erdbeer- und Rhabarber-Rezepte. Sie sind der Hit!

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Sommer-Minestrone (Tessiner Gemüsesuppe)

Artikel aus dem Shop

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?