Rezepte

Penne mit Speck-Salbei-Sauce

Einfach & schnellFür Familien
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 4.6 / 5 Stimmen)
Penne mit Speck-Salbei-Sauce

Zutaten

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Für 4 Personen

Speck-Salbei-Sauce:
100 g Speckwürfelchen
1 Zwiebel, fein gehackt
8-10 Salbeiblätter, fein geschnitten
1,5 dl Rotwein oder Fleischbouillon
400 g gehackte Pelati
Salz
Pfeffer aus der Mühle

400-500 g Penne

geriebener Gruyère AOP
Salbei zum Garnieren


Zubereitung

  1. Sauce: Speck anbraten, Zwiebel und Salbei mitdämpfen. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Pelati beifügen, bei kleiner Hitze 10-15 Minuten zugedeckt köcheln, öfters umrühren, würzen.
  2. Penne in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, in vorgewärmte Teller verteilen. Sauce darübergeben, garnieren.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal531
Eiweiss20 g
Fett11 g
Kohlenhydrate82 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 531 kcal, 20g Eiweiss, 82g Kohlenhydrate, 11g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Artikel aus dem Shop

Swissmilk-Newsletter

Am Samstag ist Tag der Milch.