Rezepte

Zimt-Caramel-Flan

Vegetarisch
Zurück
 
Zimt-Caramel-Flan

Zutaten

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Pochieren: ca. 35 Minuten
Kühl stellen: ca. 2 Stunden

Für 6 Personen

6 ofenfeste Glastässchen oder Förmchen von je 1,75 dl Inhalt
1 ofenfeste Form
Alufolie

Flan:
4 Eier
75 g Zucker
1 dl Rahm
3 dl Milch
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten

Zimt-Caramel-Sirup:
100 g Zucker
0,5 dl Wasser, kalt
1 dl Wasser, heiss
1 Zimtstängel

1 dl Rahm, steif geschlagen, zum Garnieren


Zubereitung

  1. Flan: Eier und Zucker in einer Schüssel gut verrühren. Rahm, Milch und Vanille-stängel aufkochen, unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen zur Eimasse giessen. Masse durch ein Sieb in die Tässchen verteilen. Tässchen auf ein Tuch in eine ofenfeste Form stellen. 80 °C heisses Wasser dazugiessen, bis die Tässchen zu 2/3 im Wasser stehen. Mit Alufolie zugedeckt in der Mitte des auf 160 °C vorgeheizten Ofens 35-45 Minuten pochieren (stocken lassen). Aus dem Ofen nehmen, Förmchen im Wasserbad auskühlen lassen. Herausnehmen und Flans auskühlen lassen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  2. Sirup: Zucker und kaltes Wasser in einer Chromstahlpfanne köcheln, bis ein braunes Caramel entsteht. Pfanne von der Platte ziehen. Caramel mit dem heissen Wasser ablöschen und Pfanne sofort zudecken (Schutz vor Spritzern). Zimtstängel beifügen, Caramel offen leicht köcheln, bis es sich gelöst hat, dann sirupartig einkochen und auskühlen lassen.
  3. Kurz vor dem Servieren Zimtstängel entfernen. Zimt-Caramel-Sirup auf die Flans giessen, mit Rahm garnieren.

Caramel-Flan und Sirup lassen sich 1-2 Tage im Voraus zubereiten. Flans zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Sirup bei Raumtemperatur stehen lassen.
Die Pochierzeit richtet sich nach Materialart, -dicke und Grösse der Förmchen. Flans gegen Ende der Pochierzeit überprüfen. Gibt der Flan bei Fingerdruck noch leicht nach, ist die Masse gestockt, noch flüssige Masse weiterpochieren.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal312
Eiweiss7 g
Fett17 g
Kohlenhydrate33 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 312 kcal, 7g Eiweiss, 33g Kohlenhydrate, 17g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Erdbeeren & Rhabarber
Rezepte mit Tipps

Versuchen Sie unsere neusten Erdbeer- und Rhabarber-Rezepte. Sie sind der Hit!

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Erdbeeristurm von Sulgen

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?