Rezepte

Hörnli, Ghackets und Apfelringe

Einfach & schnell
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.7 / 12 Stimmen)
Hörnli, Ghackets und Apfelringe

Zutaten

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Für 2 Personen

Ghackets:
250-300 g Hackfleisch
1 kleine Zwiebel, gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
1 TL Mehl
1 dl Bouillon
Salz
Pfeffer
Zimt

150-180 g Hörnli

Butter

1-2 säuerliche Äpfel, Kerngehäuse entfernt, nach Belieben geschält, in Ringe geschnitten


Zubereitung

  1. Fleisch und Zwiebel in der Bratbutter anbraten. Mehl darüberstreuen, mischen. Mit Bouillon ablöschen, würzen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Hörnli in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen.
  3. Fleisch in eine Schüssel geben, warm stellen. Pfanne mit Küchenpapier reinigen. Butter darin schmelzen. Apfelringe knapp weich braten.
  4. Fleisch, Hörnli und Äpfel auf Tellern anrichten.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal762
Eiweiss41 g
Fett32 g
Kohlenhydrate79 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 762 kcal, 41g Eiweiss, 79g Kohlenhydrate, 32g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Küssnachter Chriesisuppe

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?