Rezepte

Randen-Carpaccio

Einfach & schnellVegetarischLeicht
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.5 / 2 Stimmen)
Randen-Carpaccio

Zutaten

Zubereitung: ca. 25 Minuten

Für 6 Personen

1-2 kleine Randen, ca. 300 g, gerüstet, in 2-3 mm dünne Scheiben gehobelt
2 TL Rohzucker
2 EL Balsamico-Essig
2-3 EL Gemüsebouillon
wenig Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Raps- oder Nussöl

Garnitur:
Randensprossen
Schnittlauch


Zubereitung

  1. Randenscheiben mit Rohzucker bestreuen, Essig und Bouillon darüberträufeln und zugedeckt 5-10 Minuten knackig garen, würzen.
  2. Randenscheiben auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Öl beträufeln, garnieren und sofort lauwarm servieren.

Nach Belieben mit Frischkäsebrösel bestreuen, z.B. Feta oder Hüttenkäse.
Die Randen lassen sich ½ Tag im Voraus zubereiten. Kurz vor dem Servieren erhitzen.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal59
Eiweiss1 g
Fett4 g
Kohlenhydrate6 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 59 kcal, 1g Eiweiss, 6g Kohlenhydrate, 4g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Schweizer Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Artikel aus dem Shop

Tipps & Tricks für die Küche

Praktische Tipps, tolle Tricks und viel Wissenswertes von Profiköchen für Sie.

Swissmilk-Newsletter