Rezepte

Geeistes Jogurt mit Aprikosensalat

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.4 / 14 Stimmen)
Geeistes Jogurt mit Aprikosensalat

Zutaten

Zubereitung: ca. 25 Minuten
Tiefkühlen: ca. 5 Stunden

Für 4 Personen

360 g Rahmjogurt nature
90 g Puderzucker
½ Päckchen Vanillezucker
2 frische Eiweiss, steif geschlagen

Salat:
500 g reife Aprikosen, in Schnitze geschnitten
4 EL Johannisbeeren
½ Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
1 EL Puderzucker


Zubereitung

  1. Jogurt, Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Eischnee sorgfältig darunter-ziehen.
  2. Jogurt-Masse in ein tiefkühlgeeignetes Gefäss füllen, 4−5 Stunden -einfrieren. Stündlich durchrühren.
  3. Für den Salat alle Zutaten mischen.
  4. Jogurt und Aprikosensalat separat in -Bechern oder Schüsselchen anrichten.

Statt Eiweiss 1 dl steif geschlagenen Halbrahm unter das Jogurt ziehen.
Das geeiste Jogurt kann auch mit der Glacemaschine zubereitet werden.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal236
Eiweiss7 g
Fett4 g
Kohlenhydrate43 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 236 kcal, 7g Eiweiss, 43g Kohlenhydrate, 4g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Erdbeeren & Rhabarber
Rezepte mit Tipps

Versuchen Sie unsere neusten Erdbeer- und Rhabarber-Rezepte. Sie sind der Hit!

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Erdbeeristurm von Sulgen

Artikel aus dem Shop

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?