Rezepte

Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

Vegetarisch
Zurück
 
Apéro-Spiessli mit süss-scharfer Sauce

Zutaten

Für 4 Personen

Holz- oder Metallspiesschen

Sauce:
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL grobkörniger Senf
3 EL Quittengelee, erwärmt
2 EL Apfelessig
3-4 EL Rapsöl
1 EL Rüeblikraut, fein gehackt, nach Belieben
Salz
Pfeffer

300 g rezenter Tilsiter, in 4 mm dicke Scheiben geschnitten
4 Scheiben helles Toastbrot
2-3 Scheiben Pumpernickel
1 Bund Bundrüebli, knackig gegart


Zubereitung

  1. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Käse, Toastbrot und Pumpernickel in mundgerechte Dreiecke schneiden. Rüebli schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Käse, Brot, Pumpernickel und Rüebli abwechslungsweise an Spiesse stecken.
  3. Sauce in Schälchen anrichten, mit den Spiessli servieren.

3 x täglich

84%

1 Portion dieses Gerichts deckt 84% Ihres Tagesbedarfs an Milchkalzium.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal530
Eiweiss24 g
Fett33 g
Kohlenhydrate35 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 530 kcal, 24g Eiweiss, 35g Kohlenhydrate, 33g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Mag ihr Kind immer nur fettige Wurst zum Frühstück?

Keine Sorge, dafür gibt es einfache Lösungen. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Rhabarberwähe

Artikel aus dem Shop

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?