Rezepte

Salami-Calzone

Einfach & schnell
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.8 / 5 Stimmen)
Salami-Calzone

Zutaten

bis 30 Min.

Für 4 Personen

Butter für die Bleche

500 g Fertig-Pizzateig
wenig Mehl

Füllung:
1 Dose gehackte Pelati, abgetropft, ca. 250 g
150 g Mozzarella,klein geschnitten
2 Zwiebeln, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 rote Pfefferschote, evtl. entkernt, fein gehackt
1 TL Fenchelsamen
Salz
100 g Salami

wenig Bratcrème
1 rote Pfefferschote, gehackt


Zubereitung

  1. Den Teig vierteln, je zu einer Rondelle von 25-30 cm Durchmesser auswallen. Auf die bebutterten Bleche legen.
  2. Für die Füllung alle Zutaten bis und mit Salz mischen. Je 1/4 auf jede Teigrondelle geben, mit Salami belegen. Teigränder mit wenig Wasser bestreichen. Zu Calzone überschlagen, Ränder gut zusammendrücken und einrollen. Mit Bratcrème bestreichen und mit Pfefferschoten bestreuen.
  3. Backen: Bei Ober- und Unterhitze im auf 250 °C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen. Nach der halben Backzeit Bleche austauschen. Mit Heiss/Umluft im auf 230 °C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal616
Eiweiss20 g
Fett34 g
Kohlenhydrate58 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 616 kcal, 20g Eiweiss, 58g Kohlenhydrate, 34g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Küssnachter Chriesisuppe

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Artikel aus dem Shop

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?