Rezepte

Kürbis-Piccata

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 4 / 4 Stimmen)
Kürbis-Piccata

Zutaten

Für 4 Personen

Käsemasse:
3 Eier, verquirlt
40 g Mehl
40 g Sbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1-2 EL Vollrahm

500 g Kürbis, z. B. Potimarron oder Butternuss, geschält, entkernt, in ca. 2 cm breite Schnitze geschnitten
Mehl zum Wenden
Bratbutter oder Bratcrème
1 Bund Rucola


Zubereitung

  1. Für die Käsemasse alle Zutaten bis und mit Sbrinz mischen, würzen. Rahm darunter rühren.
  2. Kürbis in siedendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. Erst im Mehl, dann in der Käsemasse wenden. In Bratbutter oder Bratcrème bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten. Mit einer Messerspitze den Garpunkt prüfen.
  3. Mit Rucola auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt eine Tomatensauce. Anstelle von Kürbis können auch Sellerie oder Randenscheiben verwendet werden.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal209
Eiweiss11 g
Fett12 g
Kohlenhydrate14 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 209 kcal, 11g Eiweiss, 14g Kohlenhydrate, 12g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Küssnachter Chriesisuppe

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?