Rezepte

Apfelkronen-Törtchen

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 4.3 / 3 Stimmen)
Apfelkronen-Törtchen

Zutaten

Für 8 Förmchen von ca. 9 cm Ø

Butter für die Förmchen

Mürbeteig:
250 g Mehl
125 g Zucker
1 Prise Salz
125 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 Eigelb
1-2 EL Milch

Füllung:
250 g Halbfettquark
40 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 TL Maizena
1 Ei
½ Zitrone, abgeriebene Schale und 2 TL Saft
4 kleinere Äpfel, z.B. Cox Orange
3-4 EL Aprikosenkonfitüre, erwärmt, durchs Sieb gestrichen


Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Zucker, Salz und Butter in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einer krümeligen Masse reiben. Das Eigelb und die Milch beigeben und mit der Kelle oder dem Teighorn zu einem Teig zusammenfügen. Nicht kneten. Zugedeckt ca. 1 Std. kalt stellen.
  2. Den Teig 2-3 mm dick auswallen, 8 Rondellen von ca. 12 cm Durchmesser ausstechen. Ausgebutterte Förmchen damit belegen, Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen, ca. 15 Min. in den Tiefkühler stellen.
  3. Für die Füllung alle Zutaten bis und mit Zitronensaft mischen.
  4. Äpfel mit einem spitzigen Messer zackenartig bis zur Mitte einschneiden, so dass 2 Kronen entstehen. Kerngehäuse entfernen.
  5. Die Füllung in den Förmchen verteilen, Apfelkronen hineinsetzen. Törtchen in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 25 Min. backen. Apfelkronen noch warm mit der Konfitüre bestreichen, in die Mitte jeder Krone wenig Konfitüre geben.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal417
Eiweiss8 g
Fett17 g
Kohlenhydrate57 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 417 kcal, 8g Eiweiss, 57g Kohlenhydrate, 17g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Küssnachter Chriesisuppe

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Artikel aus dem Shop

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?