Rezepte

Käse mit Dörrfrüchte-Mousse

Vegetarisch
Zurück
 
Käse mit Dörrfrüchte-Mousse

Zutaten

Für 8 Personen

100 g Dörrzwetschgen, entsteint
150 g Dörrbirnen
0,75 dl Rahm, geschlagen
50 g Baumnüsse, gehackt
1 EL roter Portwein
Macis

8-16 Rollen Hobelkäse
8-16 Röschen Tête de Moine AOP

Baumnüsse, gehackt, zum Bestreuen


Zubereitung

  1. Für die Mousse Dörrfrüchte über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Wasser abgiessen, Früchte pürieren.
  2. Den Rahm und die Baumnüsse unter die Dörrfruchtmasse ziehen, mit Portwein und Macis abschmecken und im Kühlschrank 2 Stunden durchkühlen lassen.
  3. Mousse in kleine Töpfchen füllen, auf Teller stellen, Käse dazu anrichten und mit den Baumnüssen bestreuen.

Auch ein rezenter Gruyère oder Sbrinzmöckli schmecken fein zur Mousse.

3 x täglich

34%

1 Portion dieses Gerichts deckt 34% Ihres Tagesbedarfs an Milchkalzium.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal208
Eiweiss7 g
Fett14 g
Kohlenhydrate13 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 208 kcal, 7g Eiweiss, 13g Kohlenhydrate, 14g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Küssnachter Chriesisuppe

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?