Rezepte

Sauce Hollandaise klassisch

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.5 / 130 Stimmen)
Sauce Hollandaise klassisch

Zutaten

Für etwa 2 dl Sauce

Reduktion:
4 EL Weisswein
1 EL Weissweinessig
1 EL Wasser
½ Zwiebel, fein gehackt
1 Petersilienstängel
6 Pfefferkörner, grob zerdrückt
1 Lorbeerblatt

2 Eigelbe
100g Butter, kalt, in Stücken

Salz
Pfeffer
einige Tropfen Zitronensaft


Zubereitung

  1. Wein bis und mit Lorbeerblatt aufkochen, Hitze reduzieren, die Reduktion bis auf 2 EL einkochen, auskühlen lassen.
  2. Eigelbe und Reduktion in einer Chromstahlschüssel verrühren. Unter ständigem Rühren über dem heissen Wasserbad schaumig schlagen.
  3. Butter portionenweise unter Rühren dazugeben, bis die Sauce cremig ist.
  4. Sauce würzen, mit Zitronensaft abschmecken und sofort servieren.

Passt zu Spargeln, Fisch und Salzkartoffeln

Info
Gerinnt die Sauce, 2 EL eiskaltes Wasser oder einen Eiswürfel dazugeben. Rühren, bis die Sauce wieder cremig ist.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Ein Deziliter enthält:

kcal456
Eiweiss4 g
Fett48 g
Kohlenhydrate2 g
 

Nährwerte

Ein Deziliter enthält: 456 kcal, 4g Eiweiss, 2g Kohlenhydrate, 48g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Erdbeeren & Rhabarber
Rezepte mit Tipps

Versuchen Sie unsere neusten Erdbeer- und Rhabarber-Rezepte. Sie sind der Hit!

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Sommer-Minestrone (Tessiner Gemüsesuppe)

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?