Rezepte

Cupcake Herz

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.5 / 80 Stimmen)
Cupcake Herz

Zutaten

Für 12 Stück

1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
12 Papierbackförmchen für die Vertiefungen
Gefrierbeutel oder Einwegspritzsack
Backpapier für das Blech
1 Spritzsack mit gelochter Tülle

Teig:
60 g weiche Butter
160 g Zucker
30 g Kakaopulver
150 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
1 Prise Salz
1,8 dl Milch
1 Ei

Garnitur:
60 g Zucker
1 EL weicher Honig
1 Eiweiss
1 Tube rote Lebensmittelfarbe
60 g Weissmehl

Vanille-Buttercrème:
160 g weiche Butter
375 g Puderzucker
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
1 Prise Salz
3 ¾ EL Milch


Zubereitung

  1. Teig: Alle Zutaten bis und mit Salz mit dem Mixer auf niedrigster Stufe gut verrühren. Milch mit Ei verquirlen, zur Masse geben. Bei mittlerer Geschwindigkeit zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Teig gleichmässig in die vorbereiteten Vertiefungen geben. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Muffins 5 Minuten in der Form lassen, dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  3. Garnitur: Zucker, Honig, Eiweiss und Lebensmittelfarbe gut mischen, Mehl beifügen und mit dem Mixer zu einem geschmeidigen Teig rühren. In Gefrierbeutel oder Einwegspritzsack füllen. Eine kleine Ecke mit der Schere abschneiden. Herzen auf das mit Backpapier belegte Blech spritzen. In der Mitte des auf 140 °C vorgeheizten Ofens ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  4. Vanille-Buttercrème: Butter, Puderzucker, Vanille und Salz mit dem Mixer auf niedrigster Stufe gut verrühren. Milch langsam unter Rühren dazugiessen. Rührgeschwindigkeit erhöhen und rühren, bis die Buttercrème luftig leicht ist.
  5. Buttercrème in einen Spritzsack mit gelochter Tülle füllen. Spiralförmig von aussen nach innen auf die Cupcakes spritzen.
  6. Herzen vorsichtig mit dem Messer vom Papier lösen. Auf die Buttercrème setzen.

Herzen in einer kleinen luftdichten Dose aufbewahren.

Die Buttercrème lässt sich in einem luftdichten Gefäss 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Vor der Verarbeitung frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen. Bei Zimmertemperatur lässt sich die Buttercrème am besten verarbeiten.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Ein Stück enthält:

kcal448
Eiweiss4 g
Fett17 g
Kohlenhydrate68 g
 

Nährwerte

Ein Stück enthält: 448 kcal, 4g Eiweiss, 68g Kohlenhydrate, 17g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Birchermüesli

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Artikel aus dem Shop

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?