Rezepte

Cupcake Häsli

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 4 / 58 Stimmen)
Cupcake Häsli

Zutaten

Für 12 Stück

1 runde Ausstechform, 1 cm Ø
1 kleine Lochtülle, 5 mm Ø
1 kleiner Blumenausstecher
1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
12 Papierbackförmchen für die Vertiefungen
1 Spritzsack mit Grastülle

Garnitur:
wenig Puderzucker
320 g weisser Fondant
50 g rosa Fondant
wenig Fondant für Blumen, verschiedene Farben
farbige Zuckerperlen

Teig:
2 Eigelb
100 g Zucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
130 g gemahlene Mandeln
130 g Rüebli, gerüstet, an der Bircherraffel gerieben
50 g Mehl
0,5 dl Milch
¼ TL Backpulver
¼ TL Zimtpulver
1 Prise Salz
1 Msp. Gewürznelkenpulver
2 Eiweiss, steif geschlagen

Vanille-Buttercrème:
160 g weiche Butter
375 g Puderzucker
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
1 Prise Salz
3 ¾ EL Milch
5 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe


Zubereitung

  1. Garnitur (Anleitung für 1 Häsli): Schnittfeste Unterlage mit Puderzucker bepudern. Rosa Fondant 5mm dick auswallen. Für die Pfoten 2 grosse Kreise (ca. 1 cm Ø) und 6 kleine Kreise (ca. 5 mm Ø) ausstechen.
  2. Für den Hasenkörper aus weissem Fondant 1 Kugel formen und eine Seite leicht flach drücken (Grösse eines halben Golfballs). 1 etwas kleinere Kugel für das Stummelschwänzchen formen. 2 Füsse formen, leicht flach drücken.
  3. Stummelschwänzchen befeuchten und auf die Rundung des Hasenkörpers drücken. Mit einer Schere fein einschneiden, damit es flauschiger aussieht. Rosa Kreise auf den Hasenfuss kleben. 4-8 Stunden an der Luft trocknen lassen.
  4. Für die Blumen Fondant 2 mm dick auswallen. Mit Ausstechform kleine Blumen ausstechen. Mit wenig Wasser Zuckerperlen auf die Mitte der Blumen aufkleben.
  5. Teig: Eigelb, Zucker und Zitronenschale mit dem Mixer rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Mandeln und Rüebli dazugeben, mischen. Mehl mit Backpulver und Gewürzen mischen, dazusieben, zusammen mit der Milch unter die Masse rühren. Eiweiss sorgfältig darunterziehen.
  6. Teig gleichmässig in die vorbereiteten Vertiefungen geben. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten backen. Muffins 5 Minuten in der Form lassen, dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  7. Vanille-Buttercrème: Butter, Puderzucker, Vanille und Salz mit dem Mixer auf niedrigster Stufe gut verrühren. Milch und Lebensmittelfarbe langsam unter Rühren dazugiessen. Rührgeschwindigkeit erhöhen und rühren, bis die Buttercrème luftig leicht ist.
  8. Buttercrème in einen Spritzsack mit Grastülle füllen und tupfenartig auf die Cupcakes verteilen. Hase kopfvoran daraufsetzen. Mit Blumen garnieren.

Fondant vor Gebrauch immer gut durchkneten, bis er weich und geschmeidig ist.
Fondant immer im Plastikbeutel aufbewahren. Er trocknet sehr schnell aus.
Fondant ist in grösseren Filialen von Grossverteilern oder im Spezialgeschäft erhältlich.
Für farbigen Fondant kann auch naturfarbener Fondant mit Lebensmittelfarbpaste eingefärbt werden. Mit Zahnstocherspitze wenig Lebensmittelfarbpaste dazugeben, bis gewünschter Farbton erreicht ist. Die Lebensmittelfarbpaste färbt sehr intensiv. Lebensmittelfarbpaste ist bei www.back-art.ch oder www.tortendekor.ch erhältlich.

Was eignet sich besser: Rollfondant oder Marzipan?
Rollfondant (oder Fondant) ist eine weiche, pastenähnliche Zuckermasse und dem Marzipan nicht unähnlich. Allerdings sind keine Mandeln darin enthalten. Rollfondant lässt sich besser auswallen, zuschneiden und modellieren als Marzipan. Er ist trockener und zieht beim Gestalten auch weniger Feuchtigkeit an. Somit bleibt auch Ihre Dekoration schön trocken.

Die Buttercrème lässt sich in einem luftdichten Gefäss 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Vor der Verarbeitung frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen. Bei Zimmertemperatur lässt sich die Buttercrème am besten verarbeiten.

Gekaufte Zuckerblumen verwenden.

3 x täglich


Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Ein Stück enthält:

kcal355
Eiweiss5 g
Fett18 g
Kohlenhydrate43 g
 

Nährwerte

Ein Stück enthält: 355 kcal, 5g Eiweiss, 43g Kohlenhydrate, 18g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Erdbeeren & Rhabarber
Rezepte mit Tipps

Versuchen Sie unsere neusten Erdbeer- und Rhabarber-Rezepte. Sie sind der Hit!

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Sommer-Minestrone (Tessiner Gemüsesuppe)

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?