Tipps & Tricks

Passende Vorspeise zu Fisch?

Zu gebratenen, panierten oder gratinierten Fischen eignen sich als Vorspeisen rohe gemischte Salate, Salat mit gekochtem Gemüse, zum Beispiel Fenchel, Stangensellerie oder Lauch.

Auch eine klare Suppe, zum Beispiel Gemüse- oder Hühnerbouillon mit Einlagen, oder leichte, mit püriertem Gemüse gebundene Suppen, zum Beispiel Sellerie, Fenchel oder Tomaten, passen gut dazu. Gemüse- oder Pilzterrinen, kleine gefüllte Tomaten oder Peperoni und je nach Saison halbierte Grapefruits oder Melonen mit Portwein harmonieren ebenfalls sehr gut mit diesen Fischzubereitungsarten. Zu pochierten oder gedämpften Fischen eignen sich alle oben erwähnten Gerichte als Varianten. Zudem können Blätterteig-Feuilletés oder Pastetli mit Pilz- oder Gemüsefüllung, Toast mit Pilzen oder gebratener Leber, rohe Salate mit Ei oder eine feine Käse- oder Lauchquiche als Vorspeise serviert werden.

Wichtig! Bei der Menüzusammenstellung auf folgende Punkte achten: Nicht dieselben Kochvorgänge in der Vorspeise wie im Hauptgang durchführen, die gleichen Gemüse als Zutaten vermeiden und nicht in beiden Gerichten reichhaltige Rahmsaucen verwenden.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Blumenkohlsuppe mit Emmentaler
Frühlingssalat mit caramelisierten Kürbiskernen und Rosmarin-Zungen
Rüebli-Orangen-Suppe
Spaghetti-Rüebli-Salat
Raffelsuppe
Grüne Spargeln und Rüebli an Vinaigrette mit Hüttenkäse
Fenchelsüppchen
Chicorée-Rosetten
Kohlrabisalat mit Erdbeersauce
Broccolisuppe mit Brie-Panzarotti
Couscous-Salat
Siedfleisch-Salat an Estragonsauce
Teigwaren-Fisch-Salat
Marinierte Gemüsestängeli mit Geissmilch-Frischkäse
Süss-saurer Kohlrabi-Rüebli-Salat
Nüsslisalat mit getrüffelten Champignons und Brotsternen
Champignons-Salat mit Käsesauce auf Spinat
Broccoli-Salat
Spargelsalat mit Sbrinz-Chips
Randensuppe
Nüsslisalat mit Pilzen und Hüttenkäse
Low Carb: Hobelkäse und Radieschen an Kresse-Vinagrette
Fenchelsalat mit Speck
Selleriesuppe mit Pilzen und Nüssen
Spinat-Süppchen mit Croûtons
Lauchcremesuppe
Salat-Duo mit Knusperhüppen
Rüebli-Haselnuss-Suppe
Biersuppe mit Lauch und Formaggini
Gelierte Randensuppe mit Blini

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Bittere Eierschwämmchen?
Wie Thermoskrüge reinigen?
Welche Eier für Ostereier?
Was bedeutet "ansulzen lassen"?
Lebkuchen richtig aufbewahren?
Tiefgekühlte Fruchtwähen aufbacken?
Für was Sauerteig verwenden?
Was ist "Apricotur"?
Fondue alkoholfrei?
Was ist Topinambur?
Treibkraft der Hefe?
Ideales Dessert nach Käsefondue?
Eine Zuckerglasur mit natürlichen Zutaten färben?
Warum Braten in Alufolie wickeln?
Innentemperatur des Backofens prüfen?
Welches Fleisch für Ragout resp. Voressen?
Was ist rosa Pfeffer?
Was ist Federkohl?
Wie geht das Bouquet garni (Kochkräuter) nicht verloren?
Cupcakes mit Umluft richtig backen?