Tipps & Tricks

Passende Vorspeise zu Fisch?

Zu gebratenen, panierten oder gratinierten Fischen eignen sich als Vorspeisen rohe gemischte Salate, Salat mit gekochtem Gemüse, zum Beispiel Fenchel, Stangensellerie oder Lauch.

Auch eine klare Suppe, zum Beispiel Gemüse- oder Hühnerbouillon mit Einlagen, oder leichte, mit püriertem Gemüse gebundene Suppen, zum Beispiel Sellerie, Fenchel oder Tomaten, passen gut dazu. Gemüse- oder Pilzterrinen, kleine gefüllte Tomaten oder Peperoni und je nach Saison halbierte Grapefruits oder Melonen mit Portwein harmonieren ebenfalls sehr gut mit diesen Fischzubereitungsarten. Zu pochierten oder gedämpften Fischen eignen sich alle oben erwähnten Gerichte als Varianten. Zudem können Blätterteig-Feuilletés oder Pastetli mit Pilz- oder Gemüsefüllung, Toast mit Pilzen oder gebratener Leber, rohe Salate mit Ei oder eine feine Käse- oder Lauchquiche als Vorspeise serviert werden.

Wichtig! Bei der Menüzusammenstellung auf folgende Punkte achten: Nicht dieselben Kochvorgänge in der Vorspeise wie im Hauptgang durchführen, die gleichen Gemüse als Zutaten vermeiden und nicht in beiden Gerichten reichhaltige Rahmsaucen verwenden.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Frühlingssalat mit caramelisierten Kürbiskernen und Rosmarin-Zungen
Kresse-Salat mit Rüebli-Hasen
Rüebli-Orangen-Suppe
Spaghetti-Rüebli-Salat
Raffelsuppe
Grüne Spargeln und Rüebli an Vinaigrette mit Hüttenkäse
Chicorée-Rosetten
Couscous-Salat
Marinierte Gemüsestängeli mit Geissmilch-Frischkäse
Süss-saurer Kohlrabi-Rüebli-Salat
Ostersalat
Nüsslisalat mit getrüffelten Champignons und Brotsternen
Champignons-Salat mit Käsesauce auf Spinat
Spargelsalat mit Sbrinz-Chips
Randensuppe
Nüsslisalat mit Pilzen und Hüttenkäse
Low Carb: Hobelkäse und Radieschen an Kresse-Vinagrette
Selleriesuppe mit Pilzen und Nüssen
Spinat-Süppchen mit Croûtons
Lauchcremesuppe
Salat-Duo mit Knusperhüppen
Rüebli-Haselnuss-Suppe
Biersuppe mit Lauch und Formaggini
Kohlrabi-Milch-Suppe
Bundzwiebelsuppe mit Knoblauch-Baguette
Wirzsuppe mit Croûtons
Gersten-Milch-Suppe mit Chicorée
Kabissalat mit Rohschinken
Krawättli-Salat mit Champignons und Rüebli
Spargel-Radiesli-Salat mit Rührei

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Gelatineblätter in Pulver umrechnen?
Backprobe?
Färben von Rollfondant oder Marzipan?
Wie gelingt Wildsauce sicher?
Petersilienwurzel, Topinambur, Schwarzwurzel, Pastinaken roh geniessbar?
Pizzateig im Voraus machen?
Wie verwende ich Linsen?
Schoggiwürfeli etc. in Cakes gut verteilt?
Was ist Raisiné?
Spargeln im Voraus rüsten?
Was bedeutet "Sous-vide"?
Wie laufen Krapfen beim Backen nicht aus?
"Edle Fleischstücke braten? "
Was ist Schmand?
Kartoffelstock tiefkühlen?
Weihnachtsguetzli richtig aufbewahren?
Flüssigkeit auf der Jogurt-Oberfläche?
Aufgetaute Früchte wieder tiefkühlen?
Was ist Topinambur?
Was ist Federkohl?