Tipps & Tricks

Passende Vorspeise zu Fisch?

Zu gebratenen, panierten oder gratinierten Fischen eignen sich als Vorspeisen rohe gemischte Salate, Salat mit gekochtem Gemüse, zum Beispiel Fenchel, Stangensellerie oder Lauch.

Auch eine klare Suppe, zum Beispiel Gemüse- oder Hühnerbouillon mit Einlagen, oder leichte, mit püriertem Gemüse gebundene Suppen, zum Beispiel Sellerie, Fenchel oder Tomaten, passen gut dazu. Gemüse- oder Pilzterrinen, kleine gefüllte Tomaten oder Peperoni und je nach Saison halbierte Grapefruits oder Melonen mit Portwein harmonieren ebenfalls sehr gut mit diesen Fischzubereitungsarten. Zu pochierten oder gedämpften Fischen eignen sich alle oben erwähnten Gerichte als Varianten. Zudem können Blätterteig-Feuilletés oder Pastetli mit Pilz- oder Gemüsefüllung, Toast mit Pilzen oder gebratener Leber, rohe Salate mit Ei oder eine feine Käse- oder Lauchquiche als Vorspeise serviert werden.

Wichtig! Bei der Menüzusammenstellung auf folgende Punkte achten: Nicht dieselben Kochvorgänge in der Vorspeise wie im Hauptgang durchführen, die gleichen Gemüse als Zutaten vermeiden und nicht in beiden Gerichten reichhaltige Rahmsaucen verwenden.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Pastinaken-Suppe mit Waadtländer Saucisson
Schafnidelchäsli im Knusperbeutel mit Kresse-Apfel-Salat
Raffelsuppe
Biersuppe mit Lauch und Formaggini
Rüebli-Cappuccino
Romanesco-Suppe
Eichblattsalat mit Birnen und Baumnüssen
Blattsalat mit Kichererbsen und Mozzarella
Kraut und Rübensalat
Gemüse-Jogurt-Terrine
Rüebli-Terrine mit Haselnuss-Vinaigrette
Kalte Rüeblisuppe
Hörnli-Salat
Brüsseler mit Grapefruit und Ziegenfrischkäse
Randen-Carpaccio mit Haselnüssen und Thymian
Spinat-Feta-Rolle mit jungem Spinat
Gemüsesuppe mit Bohnen
Cremige Selleriesuppe
Rüebli-Safran-Süppchen mit Milchschaum
Kürbissuppe mit Zwiebelsprossen
Topinambur-Süppchen
Rotkohlsüppchen mit Pinienkernen
Kabissalat
Hobelkäse und Radieschen an Kresse-Vinagrette
Selleriesuppe mit Linsen
Rüeblisuppe mit Nussflöckli
Kopfsalat-Lauchsalat
Kastaniensuppe
Cremesuppe von gelben Rüben
Rucola-Salat mit Speck-Baumnuss-Sauce

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Was ist "Graham"?
Wie lange Fleisch tiefkühlen?
Erdbeeren oder Himbeeren aufbewahren?
Rezepte mit Milchprodukten trotz Laktoseintoleranz zubereitbar?
Verwendung von Trauben- und Fruchtzucker?
Milch in die tägliche Flüssigkeitsbilanz einrechnen?
Was ist Stevia?
Wie geht das Bouquet garni (Kochkräuter) nicht verloren?
Schmelzkäse, damit Fondue nicht scheidet?
Petersilienwurzel, Topinambur, Schwarzwurzel, Pastinaken roh geniessbar?
Eiweiss steif schlagen?
Unterschied Vanille und Vanillin?
Pikanter Zopf selber machen?
Wie laufen Krapfen beim Backen nicht aus?
Kürbisse lagern und tiefkühlen?
Zitronensaft ins Fondue?
Was heisst UHT, PAST etc. und hat es Einfluss auf die Qualität der Milch?
Was ist Namenia (Rübstiel)?
Rhabarber ab Ende Juni ungesund?
Randen roh oder gekocht geniessen?