Tipps & Tricks

Tiefgekühlte Fruchtwähen aufbacken?

Soll die Wähe nicht mehr gebacken, sondern lediglich aufgebacken werden, gibt man sie in den auf 180°C vorgeheizten Ofen. Je nach Grösse des Stücks und Dicke des Belags benötigt sie 10-20 Minuten.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Apfel-Nuss-Tarte
Quitten-Tarte mit Äpfeln und Haselnüssen
Quitten-Rahm-Wähe
Apfel-Nuss-Blechkuchen
Apfelkuchen mit Dinkel
Quetscheflued (Zwetschgenfladen)
Trauben-Nuss-Kuchen
Schokolade-Birnen-Kuchen
Birnen-Caramel-Wähe
Apfeltarte mit Honigstreusel und Minzerahm
Gâteau aux raisins
Honig-Apfel-Wähe
Birnen-Tatin
Traubenkuchen
Birnenwähe mit Marzipanguss
Aprikosen- oder Zwetschgenkuchen
Gedeckter Quittenkuchen mit Honigrahm
Vanillewähe mit Trauben
Zwetschgen-Marzipan-Tarte
Birnenwähe mit Ziegenfrischkäse
Luzerner Rollkuchen
Früchte-Tarte mit Mandelmürbeteig
Trauben-Tatin
Schokoladen-Tarte
Tarte Tatin
Quitten-Apfel-Wähe
Apfel-Rahm-Kuchen
Fruchtwähe
Zwetschgen-Streuselkuchen
Schokolade-Blechkuchen mit Pfirsich

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Ausstechförmli reinigen?
Hefeteig und Kuchenteig einfrieren?
Schokolade läuft weiss an?
Pizzateig im Voraus machen?
Frischhalte-Trick für Quark, Jogurt und Rahm?
Kirschen von Hand entsteinen?
Tipps vom Grillmeister
Fondue Chinoise als vegetarische Variante?
Verschieden grosse Eier?
Ist Alpkäse gesünder als andere Käsesorten?
Rollfondant zu weich?
Guetzliteig vorbereiten?
Wie Rollfondant auswallen?
Tomaten für den Winter konservieren?
Was ist Topinambur?
Wie Kartoffeln am besten aufbewahren?
Eier aufbewahren?
Kochen mit Alkohol, wenn Kindern mitessen?
Frosting richtig aufspritzen?
Sauce mit geschlagenem Rahm?