Tipps & Tricks

Tiefgekühlte Fruchtwähen aufbacken?

Soll die Wähe nicht mehr gebacken, sondern lediglich aufgebacken werden, gibt man sie in den auf 180°C vorgeheizten Ofen. Je nach Grösse des Stücks und Dicke des Belags benötigt sie 10-20 Minuten.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Apfel-Nuss-Tarte
Pflaumen-Clafoutis (Blechkuchen)
Lauwarme Quarkwähe mit Erdbeeren
Apfel-Nuss-Blechkuchen
Apfelkuchen mit Dinkel
Quetscheflued (Zwetschgenfladen)
Trauben-Nuss-Kuchen
Schokolade-Birnen-Kuchen
Himbeer-Ricotta-Kuchen
Birnen-Caramel-Wähe
Apfeltarte mit Honigstreusel und Minzerahm
Gâteau aux raisins
Honig-Apfel-Wähe
Birnen-Tatin
Traubenkuchen
Erdbeertarte
Brombeer-Apfel-Pie
Brombeer-Streusel-Blechkuchen
Pflaumen-Jalousien
Knusperwähe mit Beeren
Birnenwähe mit Marzipanguss
Müesli-Schnitten
Kürbis-Heidelbeer-Blechkuchen
Pflaumen-Törtchen
Aprikosen- oder Zwetschgenkuchen
Schokolade-Himbeer-Schnitten
Vanillewähe mit Trauben
Erdbeer-Quark-Wähe
Zwetschgen-Marzipan-Tarte
Beeren-Tarte

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Quark selber herstellen?
Natronlauge aufbewahren?
Fondue-Chinoise-Fleischresten verwerten?
Fondue brennt an?
Fondue luftiger und leichter?
Gemüse vor dem Tiefkühlen blanchieren?
Selbst gemachte Pommes Duchesse?
Hefeteig und Kuchenteig einfrieren?
Wie verwende ich Linsen?
Vanillezucker selbst gemacht?
Unterschied Ragout und Voressen?
Hefeteig tiefkühlen?
Rüeblitorte richtig glasieren?
Tomaten für den Winter konservieren?
Regelmässiges Naschen vermeiden?
Sauce mit geschlagenem Rahm?
Zwiebeln "richtig" schneiden?
Was ist Rote Bete?
Nüsse richtig aufbewahren?
Kartoffelgratin vorbereiten?