Tipps & Tricks

Tiefgekühlte Fruchtwähen aufbacken?

Soll die Wähe nicht mehr gebacken, sondern lediglich aufgebacken werden, gibt man sie in den auf 180°C vorgeheizten Ofen. Je nach Grösse des Stücks und Dicke des Belags benötigt sie 10-20 Minuten.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Schokolade-Blechkuchen mit Pfirsich
Brombeer-Apfel-Pie
Brombeer-Streusel-Blechkuchen
Erdbeertarte
Schokolade-Fruchtschnitten
Schokolade-Birnen-Kuchen
Pflaumen-Törtchen
Birnen-Tatin
Luzerner Rollkuchen
Beeren-Tarte
Apfelkuchen mit Dinkel
Apfel-Nuss-Blechkuchen
Pflaumenwähe mit Mascarpone-Guss
Birnen-Caramel-Wähe
Quetscheflued (Zwetschgenfladen)
Aprikosenkuchen
Apfel-Nuss-Tarte
Kürbis-Heidelbeer-Blechkuchen
Zwetschgen-Streuselkuchen
Torta di latte
Aprikosen- oder Zwetschgenkuchen
Erdbeer-Quark-Wähe
Knusperwähe mit Beeren
Pflaumen-Jalousien
Birnenwähe mit Marzipanguss
Beeren-Apfel-Blechkuchen
Früchte-Tarte mit Mandelmürbeteig
Schokoladen-Tarte
Aprikosen-Pie mit Meringue-Sauerrahm
Honig-Apfel-Wähe

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Unterschied Vanille und Vanillin?
Kochen mit Alkohol, wenn Kindern mitessen?
Wie gelingen Soufflés?
Schmelzkäse, damit Fondue nicht scheidet?
Kandierte Orangen selbst herstellen?
Eine Zuckerglasur mit natürlichen Zutaten färben?
Eier natürlich färben?
Vanillezucker selbst gemacht?
Was heisst "sautieren"?
Cakes einfrieren?
Wie gelingt der perfekte Milchschaum?
Frische Kräuter trocknen?
Wie verwendet man Ingwer?
Wie lässt sich Raclette-Käse am besten reiben?
Wie macht man Schokoladegarnituren?
Temperaturtest beim Frittieren?
Mit natürlichen Lebensmittelfarben färben?
Innentemperatur des Backofens prüfen?
Guetzliteig von Hand oder mit Maschine herstellen?
Selbst gemachte Konfitüren sind dünnflüssig?