Tipps & Tricks

Tiefgekühlte Fruchtwähen aufbacken?

Soll die Wähe nicht mehr gebacken, sondern lediglich aufgebacken werden, gibt man sie in den auf 180°C vorgeheizten Ofen. Je nach Grösse des Stücks und Dicke des Belags benötigt sie 10-20 Minuten.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Schokolade-Blechkuchen mit Pfirsich
Brombeer-Apfel-Pie
Brombeer-Streusel-Blechkuchen
Erdbeertarte
Schokolade-Fruchtschnitten
Kirschen-Kokos-Wähe
Luzerner Rollkuchen
Beeren-Tarte
Apfelkuchen mit Dinkel
Apfel-Nuss-Blechkuchen
Quetscheflued (Zwetschgenfladen)
Aprikosenkuchen
Apfel-Nuss-Tarte
Zwetschgen-Streuselkuchen
Torta di latte
Aprikosen- oder Zwetschgenkuchen
Erdbeer-Quark-Wähe
Knusperwähe mit Beeren
Beeren-Apfel-Blechkuchen
Früchte-Tarte mit Mandelmürbeteig
Schokoladen-Tarte
Aprikosen-Pie mit Meringue-Sauerrahm
Honig-Apfel-Wähe
Apfeltarte mit Honigstreusel und Minzerahm
Himbeer-Ricotta-Kuchen
Fruchtwähe
Schokolade-Himbeer-Schnitten
Apfel-Rahm-Kuchen
Lauwarme Quarkwähe mit Erdbeeren
Tarte Tatin

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Sorbet und Glace mit normalem Zucker?
Fondue ist zu dickflüssig?
Normale Kuchenrezepte in Muffinförmchen backen?
Steinobst nachreifen lassen?
Wie bewahrt man Dörrobst auf?
Frischtest für rohe Eier?
Rhabarber nicht im Alutopf kochen?
Krautstiele einfrieren?
Was bedeutet "Julienne"?
Backprobe?
Unterschied Spritzsäcke?
Eine Zuckerglasur mit natürlichen Zutaten färben?
Temperaturtest beim Frittieren?
Eier aufbewahren?
Pommes Frites fettarm zubereiten?
Fondue alkoholfrei?
Zitronensaft ins Fondue?
Wieso keine Rezepte mit Bananen, Ananas etc.?
Gelatine oder Agar-Agar?
Wie gelingt der perfekte Milchschaum?