Tipps & Tricks

Tiefgekühlte Fruchtwähen aufbacken?

Soll die Wähe nicht mehr gebacken, sondern lediglich aufgebacken werden, gibt man sie in den auf 180°C vorgeheizten Ofen. Je nach Grösse des Stücks und Dicke des Belags benötigt sie 10-20 Minuten.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Lauwarme Quarkwähe mit Erdbeeren
Früchte-Tarte mit Mandelmürbeteig
Tarte Tatin
Luzerner Rollkuchen
Birnen-Crumble-Kuchen
Apfel-Rhabarber-Wähe mit Streusel
Apfel-Crumble-Blechkuchen
Fruchtwähe
Apfeltarte mit Honigstreusel und Minzerahm
Apfelkuchen mit Dinkel
Schokoladen-Tarte
Erdbeer-Quark-Wähe
Honig-Apfel-Wähe
Schokolade-Fruchtschnitten
Apfel-Nuss-Blechkuchen
Apfel-Nuss-Tarte
Erdbeer-Quark-Wähe
Apfel-Rahm-Kuchen
Erdbeerkuchen
Pflaumenwähe mit Mascarpone-Guss
Pflaumen-Clafoutis (Blechkuchen)
Orangen-Tarte
Pflaumen-Törtchen
Quetscheflued (Zwetschgenfladen)
Schokolade-Pflaumen-Tarte
Aprikosen- oder Zwetschgenkuchen
Birnenwähe mit Marzipanguss
Beeren-Tarte
Schokolade-Blechkuchen mit Pfirsich
Aprikosenwähe

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Unterschied Blanc battu und Magerquark?
Unterschied Zopfmehl und Weissmehl?
Glänzende Glasur bei Gebäck?
Wie kocht man Holunder ein?
Was beachten beim Einfärben von crèmigen Frostings?
Wie Kartoffeln am besten aufbewahren?
Pralinés selber machen?
Veilchen-Dekorationsidee?
Wie lange Fleisch tiefkühlen?
Eier erfolgreich ausblasen?
Tomaten aufbewahren?
Glänzende Brotkruste?
Meerrettich konservieren?
Rhabarber tiefkühlen?
Selbst gemachte Konfitüren sind dünnflüssig?
Eiweiss steif schlagen?
Sauce mit Crème fraîche gerinnt?
Wie gelingt Wildsauce sicher?
Bouillon-Reste vom Fondue Chinoise verwerten?
Wie lässt sich Bärlauch konservieren?