Tipps & Tricks

Verschieden grosse Eier?

Ein Ei (inklusive Schale) mit durchschnittlicher Grösse wiegt ungefähr 55 g, ein kleines 45 g und grosse können bis zu 70 g wiegen. Zur Vereinfachung und Vereinheitlichung werden alle Rezepte mit der Anzahl Eier angegeben, die sich an den Durchschnittswert (55-65 g) halten. Es empfiehlt sich jedoch, die Menge der in einem Rezept benötigten Eier ihrer Grösse anzupassen, das heisst, bei kleinen Eiern eines mehr zu verwenden, bei sehr grossen Eiern eines einzusparen. Zusätzlich kann die Konsistenz, zum Beispiel eines gerührten Teigs, mit Zugabe von weniger oder mehr Flüssigkeit optimiert werden. Da früher Eier kleiner waren, kann bei grossen Eiern eines oder etwas weniger verwendet werden. Steht in den Angaben z. B. 3-4 Eier ist es besser, zuerst einmal mit die tiefere Menge zu verwenden. Bei Bedarf kann ein weiteres Ei hinzugefügt werden.

Passende Rezepte zu diesem Tipp

Schokoladenkuchen mit Überzug
Cupcake Baby
Schoggi-Cupcakes
Broccoli-Pastete
Südtiroler Apfel- oder Aprikosenstrudel
Tarte au citron
Anis-Haselnuss-Gebäck
Macchiato-Crème
Sauerkraut-Kürbis-Pie
Quarktorte
Radieschen-Fladen
Früchtebrot
Randen-Käse-Wähe
Choux mit Ziger-Rahm
Gugelhopf
Kirschtorte
Kartoffel-Kürbis-Wähe
Mandel-Perlen-Törtchen
Käse-Wähe
Grossmutters Zwiebelkuchen
Birnen-Schokolade-Muffins
Pikanter Eierkuchen
Macchiato-Cake
Herzbrötchen
Cassis-Birnen mit Marzipan-Rahm
Spekulatius
Anisbrötli
Brie-Tarte mit Dörrzwetschgensauce
Tarte paysanne au "Grains de sel"
Hackfleischkuchen

Weitere Tipps & Tricks «Alle»

Frische oder gefrorene Beeren?
Wie viel Wein fürs Fondue?
Bärlauch frisch halten?
Geflügel richtig würzen?
Wie Kartoffeln am besten aufbewahren?
Kartoffelstock tiefkühlen?
Wie wird selbstgemachte Mayonnaise richtig dick?
Mozzarella einfrieren und auftauen?
Cupcakes vorbacken und aufbewahren?
Wie lange frischen Fisch aufbewahren?
Guetzliteig zu weich?
Gekochte Teigwaren aufbewahren, ohne dass sie kleben?
Wie verwende ich Linsen?
Kartoffelgratin vorbereiten?
Unterschiede bei getrockneten Traubenbeeren?
Natronlauge aufbewahren?
Zopf oder Grittibänze frühzeitig vorbereiten?
Hefeteig tiefkühlen?
Schoggiwürfeli etc. in Cakes gut verteilt?
Eiweiss und Eigelb aufbewahren?